Schön dass Sie da sind!

Mitglieder-Login
Apotheken-Notdienst
Stellenanzeigen
Stellenanzeigen
Finden Sie Ihre Apotheke

News Berlin

Bei Harnwegsinfekten zuerst in die Apotheke

Berlin/Schladming, 23. Januar 2020 – Wer bei sich eine Harnwegsinfektion vermutet, kann sich in der Apotheke beraten lassen. „Der Apotheker kennt die Grenzen der Selbstmedikation. Falls nötig, wird er Patienten mit einer Blasenentzündung zum Arztbesuch raten. Wenn das nicht nötig ist, kann er rezeptfreie Arzneimittel

Bei Grippeschutzimpfungen „noch viel Luft nach oben“

Berlin/Schladming, 21. Januar 2020 – Nach Expertenschätzungen starben in den letzten Jahren durchschnittlich 10.000 Bundesbürger pro Jahr an den Folgen einer Influenza (Grippe). Die Impfung muss jährlich wiederholt werden, da sich das Virus von Jahr zu Jahr leicht verändern kann. „Auch wenn der Impfstoff gegen Influenza

Antibiotika-Resistenzen durch Antibiotic Stewardship verringern

Berlin/Schladming, 22. Januar 2020 – Antibiotika-Resistenzen nehmen zu. „Es ist höchste Zeit, in Krankenhäusern, aber auch vor allem im ambulanten Bereich den rationalen Umgang mit diesen lebenswichtigen Medikamenten zu verbessern. Ein ganz wichtiges Element, um dieses Ziel zu erreichen, ist das Antibiotic Stewardship,

Bei Harnwegsinfekten zuerst in die Apotheke

Bei Grippeschutzimpfungen „noch viel Luft nach oben“

Antibiotika-Resistenzen durch Antibiotic Stewardship verringern

Apothekerkammer Bremen
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Eduard-Grunow-Straße 11
28203 Bremen

Telefon: 0421 - 17 09 17
Fax: 0421 - 17 09 18

info@ak-bremen.de
www.ak-bremen.de